rauhfaser-tapete-reparieren

Raufaser-Tapeten ausbessern – die flüssige Raufasertapet

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

Katzen- und Hundehalter werden es kennen: Zerkratzte Rauhfasertapete. Aber auch zum Beispiel beim Möbel rücken oder Anecken mit großen Gegenständen kann es passieren, das ein Teil der Tapete abreist oder die Rauhfasertapete sonst irgendwie in Mitleidenschaft gezogen wird. Das ist natürlich sehr ärgerlich, schließlich ist Tapezieren immer mit Aufwand verbunden, und wer hat schon Lust und Zeit wegen einer unschönen Stelle in der Tapete eine oder gar mehrere Bahnen zu erneuern?

Eine andere Methode ist das punktuelle Ausbessern der Rauhfasertapete. Dabei kann man entweder einfach ein kleines- passendes Stück Tapete über die kaputte Stelle kleben – oder man macht es noch eleganter und benutzt flüssige Rauhfasertapete aus der Tube!

Beim Überkleben mit einem passenden Stück Tapete sollte dieses neue Stück nicht mit der Schere ausgeschnitten sondern mit der Hand passend gerissen werden. Das sorgt für flachere, weichere Übergänge, die nach dem Überstreichen fast nicht mehr zu sehen sind. Bei dieser Methode braucht man neben Tapete zum Ausbessern auch Kleister und am besten einen Tapeziertisch.

Einfacher ist das Verwenden von flüssiger Rauhfasertapete aus der Tube: Hier muss man nur mit der Hand die flüssige Tapete auf die gewünschte Stelle aufbringen und verstreichen. Die Hand ist hier tatsächlich das beste Werkzeug, was vor allem an der speziellen Zusammensetzung der Flüssigtapete liegt (wir haben auch Pinsel, Spachtel und andere Werkzeuge getestet). Nachdem die Flüssige Rauhfasertapete getrocknet ist, kann man sie überstreichen und sieht hinterher keinen Unterschied zwischen alter Tapete und der Stelle wo die Rauhfasertapete ausgebessert worden ist. Auch die Übergänge sind selbst aus der Nähe nicht zu erkennen. Man braucht also nicht nur weniger Werkzeug und Zeit, auch das Ergebnis ist um einiges besser!

Bei beiden Methoden zum Ausbessern von Rauhfasertapete kommt man übrigens um das Überstreichen fast nicht herum. Bei weiß gestrichenen Tapeten ist der Unterschied zur flüssigen Rauhfasertapete nicht allzu groß.

Produkttipp: Pufas Rauhfaser Reparatur

Um Tapete zu reparieren ist diese Tube alles was Sie brauchen: Pufas Rauhfaser Reparatur bietet 330g flüssige Rauhfasertapete zum Ausbessern von Tapete für rund 6,50€.  Einfach auftragen, mit der Hand verteilen und abtrocknen lassen – das Ergebnis wird Sie beeindrucken! Mit dem Inhalt einer Tube kann man einige Stellen in der Tapete ausbessern, grob geschätzt bis zu 1qm.
Hier bekommen Sie Pufas Rauhfaser Reparatur 330g

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

, , , , ,

(Noch) keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar