iwy-wlan-led-smartphone-test

LED Beleuchtung per App mit Handy oder Tablet fernsteuern

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

Stellen Sie sich vor: Sie liegen bequem auf dem Sofa und möchten sich entspannen, aber ihnen ist dafür das Licht im Raum einfach zu hell. Statt aufzustehen um das Licht zu dimmen oder ganz auszumachen, greifen Sie einfach zu ihrem Smartphone und dimmen das Licht über eine App.

Oder Sie haben Lust auf eine romantische Raumbeleuchtung und regeln, ebenfalls per Handy-App, die Farbtemperatur des Lichts – oder sie wechseln gleich zu einer farbigen Raumbeleuchtung.

Das hört sich nach Zukunftsmusik an, ist aber heutzutage schon ohne weiteres möglich. Natürlich ist es in gewissem Maße eine Spielerei, wenn man mit seinem Smartphone die Raumbeleuchtung regelt, aber es ist schon toll, was mit der heutigen RGB LED (farbwechsel-LEDs) und WLAN Technik alles möglich ist. Auf jeden Fall werden Sie für staunende Blicke sorgen.

LED Birnen per Smartphone steuern – IWY RGB LEDs machen es möglich

Mehrere Hersteller bieten inzwischen sogenannte „WLAN LEDs“ an, teilweise zu horrenden Preisen. Ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis bieten die Sets der Firma IWY, diese kosten mitunter die Hälfte von ähnlichen Sets von z.B. Philips.

So funktionieren die fernsteuerbaren WLAN LEDs


Die IWY RGB LEDs können entweder per mitgelieferter Fernbedienung oder über das sogenannte IWY Gate, einer WLAN-Schnittstelle, über Android und IOS (Apple) Apps gesteuer werden. Will man die LEDs über die Fernbedienung steuern, muss man einfach nur die LED Birnen in die Fassungen schrauben (E27, also Standartgröße). Danach muss einmalig die Fernbedienung „eingelernt“ werden. Dabei stellt man ein mit welcher Taste die Fernbedienung welche Birne ansteuern soll. Dank der verständlichen Anleitung klappt das schnell, schon nach wenigen Minuten kann man mit der Fernbedienung rumspielend durch die Wohnung laufen und mit Farbe und Helligkeit experimentieren.

Will man seine Raumbeleuchtung lieber über das Smartphone steuern, weil man dieses ja eh meist „am Mann“ hat, muss man zusätzlich das IWY Gate installieren. Dieser wird über USB mit Strom versorgt, man braucht also entweder ein passendes Netzteil oder man schließt das Gerät einfach zum Beispiel an seinen WLAN Router an, diese haben meist einen freien USB-Port.

Einmal angeschlossen, erzeugt der IWY WLAN Controller ein offenes Funknetzwerk, über das man mit dem PC eine Verbindung mit dem heimischen WLAN herstellt. Jetzt muss man nur noch die passende App für Android oder IOS runterladen, diese heißt übrigens „mi-light“. Mit dieser App kann man, wieder nach einmaligen „Anlernen“, die LEDs steuern.

Das können die fernsteuerbaren IWY RGB LEDs

Über die Fernbedienung oder die Smartphone App kann man nicht nur das Licht an- oder ausschalten, man kann auch dimmen oder die Farbe wechseln (RGB, 640.000 Farben). Außerdem stehen verschiedene Programme zur Verfügung, von sanften Farbübergängen bis hin zu wildem Party-Geblinke. Natürlich ist aber auch ein einfaches, für den Alltag perfektes Warmweiss möglich.

IWY WLAN LED - Produktbilder und Kundenmeinungen

Klicken Sie auf das Bild für weitere Produktbilder sowie Kundenmeinungen

Es gibt von IWY verschiedene Ausführungen, entweder 6 Watt oder 9 Watt. Beide Varianten haben trotz der WLAN-Technologie immer noch Energie-Effizienzklasse A, man muss also kein schlechtes Gewissen ob des gesteigerten Komforts haben – die Stromrechnung wird kaum zusätzlich belastet. Außerdem erhältlich: Dimmbare LED Birnen, die zwar nicht die Farbe wechseln können, dafür aber die Lichttemperatur von kaltweiss zu warmweiss. So kann man ein eher grelles Licht nutzen, zum Beispiel zum Basteln oder ähnlichen Aktivitäten, zu denen man gut sehen können muss, und bei Bedarf stufenlos zu wärmerem Licht wechseln.

Die LED Birnen sind übrigens auch einzeln erhältlich, so kann jedes Set nach Wunsch ergänzt werden.

Am beliebtesten ist momentan das 6 Watt Set mit 3 Dimmbaren RGB (farbwechsel) LED Birnen, einer Fernbedienung und dem IWY Gate für das Steuern der Birnen über die Smartphone App für rund 100 Euro (Stand: Januar 2014).

Hier bekommen Sie das 3er RGB LED Set von IWY

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

, , , , , ,

(Noch) keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar